Lukas König

Ich biete meine Fähigkeit an, mich in Menschen und ihre Potentiale einzufühlen, sie erscheinen zu lassen und aktivierend auf ihre Entfaltung zu wirken.

Es begeistert mich, Zukünftiges künstlerisch gegenwärtig werden zu lassen: klar, bewegend und lebendig.

Im Coaching gebe ich bedingungslose Aufmerksamkeit, spielerische Impulse und individuelle Unterstützung bei der Auflösung von inneren Blockaden und Hindernissen.

Erfahrungswissen, Offenheit und Intuition sind meine Quellen.

Erfahrungen & CV

2013-2022 Künstlerische Forschung und Schau.Spiel.
2012-2022 Freischaffend als Schauspieler, Regisseur, Theaterpädagoge und Seminarleiter.
2019-2021 Seminarschauspieler, u.a. für Allianz, Dachser Logistics, Ergo, Nordenhamer Zinkhütte, Obi.
2019-2020 Theater und Kommunikation, Dozent und Workshopleitung am Michael Tschechow Studio Berlin, im Campus am Park für Heilerziehungspflege und in der Freien Ausbildung
Biologisch-Dynamischer Landwirte und Gärtner im Westen.
2019 Einzelfallhilfe, Fachbereich Kommunikation, im Auftrag der Stadt Berlin.
2012-2018 Theaterpädagogik/Regie, u.a. an den Freien Waldorfschulen in Engelberg, Eisenach, Landsberg, Ludwigsburg, Mannheim, Oldenburg, Rostock, Siegen.
2017-2018 Schauspiel, am Staatstheater Darmstadt.
2014-2017 Seminarleitung, Dozent bei internationaler Lehrerfortbildung, Tschechien.
2016 Kursleitung an der Akademie für Waldorfpädagogik, Mannheim.
2015/2016 Schauspiel an den Schauspielbühnen Stuttgart.
2014 Filmschauspiel – für R & R Filmproduktion GbR.
2011 Schauspiel – im Freien Ensemble The wild Bunch, Berlin.
2008 Regieassistenz – am Schleswig-Holsteinischen Landestheater, Raum-Stadt-Spieler.

2021-2022 Primärarbeit und Organisationsentwicklung, bei Marcel Desax.
2018 Seminarschauspiel, am Institut Synergie, Vlotho.
2012-2014 Kommunikation als Kunst, bei Iris Johansson, Schweden und Ägypten.

2010-2014 Intuitive Pädagogik, bei Pär Ahlbom u.a., Deutschland und Schweden.

2009-2012 Ausbildung zum Berufsschauspieler – am Michael Tschechow Studio Berlin.

2021 International School of Theatre Anthropologie – ‚ISTA New Generation‘, Favignana, Italy.
2020 Traumapädagogik + Traumatherapie, ECQAT-Zertifizierungen.
2019 Workshops und Kolloquien, am Odin Teatret / Nordisk Teaterlaboratorium.
2019 Camera Acting, bei Hermann Killmeyer, Hamburg.
2019 ‚Psychosomatik, Psychoonkologie und Psychotherapie: Warum und wozu werden wir krank?‘, Fortbildung der Deutschen Gesellschaft für Anthroposophische Psychotherapie.
2018 ‚Das Wirken des Ich im psychotherapeutischen Prozeß‘, Fortbildung der Deutschen Gesellschaft für Anthroposophische Psychotherapie.
2016 Regiehospitanz, bei Eugenio Barba, Odin Teatret.
2008/2009 Trainingswochen, u.a. zum Thema Gruppendynamik, mit Orland Bishop + Nicanor Perlas am Forum 3, Stuttgart.
2008 Dramaturgie- und Regiehospitanz/assistenz, Theater Lübeck.

“Wie zwei große Flüsse treffen Vergangenheit und Zukunft aufeinander. Die Gischt, die dabei entsteht, ist das, was Du hier und jetzt erlebst. Lerne damit zu spielen!”

/ L.König

Praxiserfahrung:

Allianz / banovo / Berlin / brand eins / Brezel Company / Campus am Park / Camphill Grangemockler / Dachser / Demeter / Ergo / Institut Synergie / Josera / Julius-Leber-Schule / Komödie im Marquardt / Marketing Managment Institut / Mattenhof / Michael Tschechow Studio Berlin / Nordenhamer Zinkhütte GmbH / OBI / Roche/ R&R Filmproduktion GbR / Seat  / Seminarschauspieler / SH Landestheater / Sky / Staatstheater Darmstadt / Stiftung Edith Marion / Stiftung Evidenz / Stiftung zur Forschungsförderung / Telefonica / The wild Bunch / ViiV Healthcare / Vivenda e.V. / Waldorfschulen / Akademie für Waldorfpädagogik / 13ha Freiheit e.V. / u.a.